Fußballjugend

Dürfen wir uns vorstellen? Wir sind die 1. D-Jugendmannschaft des TSV Wandsetal, der 2006er Jahrgang. Derzeit trainieren wir mit viel Fleiß und Spaß dienstags in der Sporthalle am Gymnasium Marienthal im Holstenhofweg 86. Gerade die Winterzeit bietet sich an, auch mal andere Dinge zu machen; so sind wir beispielsweise gemeinsam Schlittschuh gefahren oder haben an Sportangeboten anderer Abteilungen teilgenommen .... einfach, weil es geht und Spaß macht.

 

Dem Sommer sehen wir positiv entgegen: Dann wird nicht nur wieder draußen trainiert, auch wird der erste unserer Jugendplätze endlich durch einen Kunstrasenplatz ersetzt. Habt ihr Lust, Teil unserer Mannschaft zu werden? - Meldet euch bei uns: Link


Ein paar Worte über uns

Unser Sportverein liegt mitten im Herzen Wandsbeks. Selbst verfügen wir über einen Rasenplatz im Stadion im Eichtalpark, einem Grantplatz auf der Stephanstraße und unserer Anlage Friedrichshöh.

 

Friedrichshöh ist derzeit der zentrale Treffpunkt der Fußballjugend, beherbergt er doch drei Grandplätze und einen Rasenplatz. Der Start in die Zukunft hat im Februar dieses Jahres auch sichtbar begonnen. Die nötigen Baumfällungen für den Neubau unseres Rasenplatzes sind bereits abgeschlossen. Im Laufe des Jahres wird Friedrichshöh mit Ende des ersten Bauabschnitts letztlich einen Kunstrasen-, einen Rasen- und einen Grandplatz für unsere Fußballjugend beherbergen.

 

Werde Teil unseres Vereins, genieße die Aufbruchstimmung und in Kürze auch unseren ersten neuen Kunstrasenplatz!

Fakten

  • Von den Bambinos an bieten wir für alle Altersgruppen Jugendfußball an!
  • Durch kürzlich erfolgte Umstrukturierungen haben wir noch Kapazitäten frei und können sowohl einzelne Kinder als auch ganze Mannschaften bei uns aufnehmen.
  • Unsere Vereinsanlage Friedrichshöh wird komplett erneuert. Der Bau des ersten Kunstrasenplatzes erfolgt dieses Jahr, der des zweiten in einer späteren Bauphase.
  • Die Renovierungsarbeiten der Mannschaftskabinen hat begonnen, ihr Kind soll sich schließlich bei uns wohl fühlen.
  • Für wartende Eltern gibt es in den Sommermonaten auf Friedrichshöh die Jugendhütte, hier kann gerne ein Kaffee oder ein anderes Getränk zu sich genommen werden.
  • Ihr Kind ist nicht nur in irgendeiner Fußballmannschaft. Wir halten es für wichtig, dass auch über das Training heraus, wenn möglich, Veranstaltungen angeboten werden.